Siegloses Wochenende für den Tennisclub Allersberg

von Marco Gärtner, Sportwart

Ein Unentschieden und damit die ersten Punkte konnten sich die Herren 65 der Allersberger gegen den ESV Flügelrad Nürnberg II holen. Nach den Einzeln stand es 2:2 durch die Siege von Egon Pogats und Mannschaftsführer Bernhard Bischoff. Auch die Doppel wurden gerecht aufgeteilt und Egon Pogats holte mit Hans Beinzer den dritten Punkt zum Unentschieden 3:3.

 

Die dritte Herrenmannschaft zog im Derby gegen den TV Hilpoltstein III den Kürzeren. Bereits nach den Einzeln war das Spiel entschieden. 5:1 stand es bereits für die Gäste und nur Alexander Stitz holte den Ehrenpunkt für die Allersberger. Am Ende stand es nach Doppelsiegen von Stitz/Rupp und Heim/Oed am Ende 6:3 und die Herren III warten noch auf den ersten Saisonsieg

Zurück